Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Rückgaberecht
Hotline 05252/940600

So können Sie Ihre alten Silikonfugen erneuern

So können Sie Ihre alten Silikonfugen erneuern

Wenn Sie wollen, dass Ihre Silikonfugen länger neu aussehen, dann ist dies ein Leitfaden für Sie. Sie können alte durch neue ersetzen und dafür sorgen, dass sie auch dann noch halten, wenn sie mit der Zeit abgenutzt sind!

Diese Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt, wie einfach es ist, alte Silikon Rückstände aus alten Fugen zu entfernen, indem Sie hochwertige Werkzeuge Made in Germany verwenden um Ihre alten Silikonfugen in der Nähe von Waschbecken oder Wannen sind, die über viele Jahre hinweg abgenutzt wurden.

Silikonfugen erneuern kann so einfach sein - Wir helfen Ihnen gerne

Das Entfernen und Erneuern alter Silikonfugen ist eine gute Möglichkeit, Ihr Bad oder Ihre Küche frisch aussehen zu lassen. Silikonfugen in Bädern und Küchen werden mit der Zeit porös, verfärben sich oder schimmeln. Dadurch kann Feuchtigkeit in das Mauerwerk und die Untergründe eindringen, was zu einer Vielzahl von Problemen und Schäden der Bausubstanz führen kann, darunter auch das Wachstum von schädlichen Pilzen und Schimmel fallen, wenn sie zu lange unkontrolliert bleiben! Um dieses Problem zu vermeiden, empfehlen wir, Ihre Silikonfugen mindestens alle fünf bis acht Jahre zu erneuern.

Mit unserer Anleitung können Sie Ihre Silikonfugen erneuern

Entfernen Sie die alten Silikonreste um Ihre Fliesen herum mit einen Fugenmesser oder Cuttermesser, die das alte Silikon durchschneidet und entfernen. Auf diese Weise lässt sich das verunreinigte Material leicht entfernen, und Sie erhalten Zugang zu frischem Silikon zum Auftragen. Sobald Sie alles lose oder abblätternde Silikon entfernt haben, spülen Sie Ihre Fliesen mit Wasser ab und lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie sie auftragen mit einer Schicht neuer Silikonfugenmasse. Achten Sie darauf, dass Sie beim Aufbringen des Silikons darauf so wenig Druck wie möglich auszuüben, damit keine Luftblasen zwischen den beiden Oberflächen zurückbleiben.

TIPP: Verwenden Sie ein Füllmaterial dies spart Silikon und verhindert den Einschluss von Luft in der neuen Fuge.

Zur Übersicht - Silikonfugen erneuern

Stellen Sie sicher das Sie alle benötigten Werkzeuge haben bevor Sie mit dem entfernen der alten Silikonfugen anfangen.

Benötigte Werkzeuge und Hilfsmittel

Fugenmesser, Cuttermesser, Japanspachtel/Schaber, hochwertiges Silikon, Kartuschenpresse, Silikon Fugenglätter.

Alle genannten Werkzeuge erhalten Sie zu günstigen Preisen in unserem Online Shops wir helfen Ihnen auch gerne Persönlich wenn Sie Hilfe benötigen.

Alte Silikonfugen entfernen und neue ziehen

  1. Entfernen der alten Silikonfugen: Entfernen Sie alle Silikonreste aus den alten Fugen, schnell und einfach geht dies mit unserem Fugenmesser und dem Multicut Cuttermesser. Kehren oder saugen Sie alle verbleibenden Rückstände auf und lassen Sie die Fliesen vollständig trocknen, bevor Sie neues Silikon auftragen.
  2. Auftragen des neuen Silikons: Drücken Sie das Silikon gleichmäßig mit einer Kartuschenpresse in die Fugen und achten Sie darauf, dass Sie es beim Auftragen die Spitze nach vorne richten. Die Breite sollte etwas breiter sein als benötigt, also fügt man 1-2 mm hinzu. Günstige Silikone neigen dazu zu schrumpfen, sollten Sie diese Silikone aus dem Baumarkt verwenden empfehlen wir die Fugen vorher zu messen und großzügiger Silikon aufzutragen. TIPP: Vergessen Sie nicht, die Spannfeder zu lockern, wenn Sie die Kartuschpresse nicht benutzen werden. Da sonst die Dichtungsmasse weiter herausgedrückt wird.
  3. Silikonfugen glätten: Das Silikon lässt sich am besten mit dem Fugenass Fugenglätter glätten. Manche Leute verwenden verschiedene Werkzeuge, aber das richtige Werkzeug für Sie hängt ist ein Fugenglätter. Halten Sie diesen vor der Verwendung einfach an die Wand und testen Sie welches Profil Sie für Ihre neue Silikonfuge benötigen. Nachdem Sie das Profil ausgewählt haben setzen Sie den Fugenglätter an und Ziehen Sie diesen zu sich um die Fugen zu glätten. TIPP: Verwenden Sie keine Trennmittel oder Seifenwasser diese können sich zwischen Untergrund und Silikon setzten und vermindern so die Haltbarkeit der Silikonfugen.
  4. Reinigen von Silikon Resten: Entfernen Sie die Reste vom Fugenglätter und Werkzeugen mit Küchenpapier oder Handelsüblich Babyfeuchttüchern teure Spezial Tücher sind nicht nötig. Das gleiche gilt für Ihre Finger oder Oberflächen auf denen etwas daneben gegangen ist.

FAQ - Silikonfugen erneuern

Welches Silikon sollten Sie im Badezimmer verwenden?

Wir empfehlen das Pronova Sanitärsilikon dieses ist resistent gegen Schimmel und bietet Ihnen langlebige Silikonfugen in allen Nassbereichen im Haushalt. Zudem bieten wir Ihnen eine große Farbauswahl. Das Silikon lässt sich leicht verarbeiten und es ist kein zusätzlicher Primer oder Trennmittel nötig.

Welches Silikon sollten Sie für die Küche verwenden wenn Sie Silikonfugen erneuern?

Benutzen Sie für alle Lebensmittelnahen Bereiche das Pronova Küchensilikon. Extra zertifiziert für langlebige Silikonfugen in Küchen und Kantinen.

Silikon glätten mit Spülmittel – eine gute Alternative?

Nein. Verwenden Sie beim Fachgerechtem erstellen Ihrer neuen Silikonfugen bitte keine Trennmittel oder Seifenlösungen. Mittelfristig wird Ihre Silikonfuge dadurch an Haltbarkeit verlieren.

Muss ich einen Primer verwenden beim Silikonfugen erneuern?

Dies hängt von den verwendeten Silikonen und Materialien ab. Die Technischen Merkblätter können Sie bei uns im Shop direkt herunterladen auf den entsprechenden Produktseiten. Beim einfachen Abdichten und erneuern der Silikonfugen ist es üblicherweise aber nicht nötig.

Wie können Sie erneuten Schimmelbefall der Fugen vermeiden?

Unsere Silikone sind in der Regel alle schimmelresistent und eignen sich zur Erneuerung Ihrer Silikonfugen. Wir empfehlen jedoch, das Silikon vorsichtshalber alle fünf bis acht Jahre zu erneuern sollten Sie Abnutzungen feststellen. Die Bildung von Schimmel können Sie aber grundsätzlich vermeiden indem Sie die Feuchtigkeit reduzieren dies erreichen Sie durch regelmäßiges Lüften und Heizen gerade im Herbst oder Winter.

Wie wird die neue Fugenmasse am besten aufgetragen?

Um nicht zu viel Material zu verschwenden, ist es sinnvoll, die benötigte Menge vorher abzumessen oder abzuschätzen hierzu bieten wir Ihnen einen Silikon Rechner an. Um den Verbrauch Grundsätzlich zu Reduzieren können Sie Füllmaterial verwenden z.B. PE Schnüre, diese werden vor dem spritzen der Silikonfuge in die Fugen gedrückt, dies vermeidet Lufteinschlüsse und reduziert die benötigte Menge an Silikon für Ihre neuen Fugen.

Sollten Sie Flüssigen Silikonentferner verwenden?

Jein. In einigen Bereichen und bei sehr alten Fugen kann es passieren das eine Mechanische Entfernung der Silikonfuge nicht ausreicht, sollte dies bei Ihnen so sein verwenden Sie einen Silikonentferner. Tragen Sie während der Anwendung entsprechende Schutzausrüstung wie Handschuhe und Maske da beim lösen das Dichtungsmaterial teilweise aufgelöst wird. Beachten Sie zudem die Informationen auf dem Produkt und lesen Sie ggfs. das Sicherheitsdatenblatt.

Wenn Sie alle Silikonrest mechanisch aus der Fuge entfernen können nutzen Sie diesen bitte nicht da diese Produkte die Umwelt teilweise stark belasten.

Wie erneuern Sie Ihre Silikonfugen selbst?

Wir haben eine umfassende Anleitung für die Erneuerung Ihrer Silikon Fuge aller unserer Produkte erstellt. Wir empfehlen Ihnen, sich immer an die Anleitung zu halten, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen.

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Wir hoffen, dass Ihnen unser Leitfaden zur Erneuerung Ihrer Silikonfugen gefallen hat. Wir haben auch einen umfassenden Leitfaden für die Erneuerung von Silikonfugen in der Küche,

Wenn Sie Abnutzungserscheinungen an der Fugenmasse in Ihrem Bad oder Ihrer Küche feststellen, ist es wichtig, diese so bald wie möglich zu erneuern.

Weitere fragen?

Wenn Sie weitere fragen zu Produkten haben oder Hilfe bei der Anwendung benötigen helfen wir Ihnen gerne weiter. Unser Service ist für Sie über das Kontaktformular erreichbar oder Telefonisch innerhalb der Geschäftszeiten. Wir helfen Ihnen gerne zu allen Themen weiter und begleiten Ihr Projekt.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.